Dr. Monika Spiegel

Monika Spiegel war über 15 Jahre lang in der Wirtschaft als Prokuristin und in der Unternehmensberatung tätig, im In- wie auch im Ausland. Parallel dazu begann sie Ihr Studium für Psychotherapiewissenschaft an der Sigmund Freud Universität in Wien.
 
Diese Doppelbelastung hat sich gelohnt, denn sie konnte Theorie und Praxis entsprechend kombinieren und für ihre solitäre Spezialisierung nutzen. Durch ihre Erkenntnis, dass Führungskräfte ihre Persönlichkeit nicht an der Garderobe abgeben können, wenn man eine Organisation betritt, konnte sie einen neuen Blickwinkel auf die Wirtschaft einnehmen.
 
Seit 2011 ist Monika Spiegel in eigener Praxis tätig. Ihre thematischen Arbeitsschwerpunkte umfassen Persönlichkeitstypologien und -störungen, Suchterkrankungen (am Arbeitsplatz) und der Zusammenhang zwischen Psyche und Beruf.
 
Als Leiterin des Instituts Psyche und Wirtschaft an der Sigmund Freud Privatuniversität Wien, konnte sie ihre Kernkompetenzen verbinden und sich in wissenschaftlichen Arbeiten mit den Herausforderungen von Führungskräften befassen.
 
Mag. Dr. Monika Spiegel ist Autorin mehrerer Fachbücher und Fachartikel in den Medien und wird von Unternehmen oft für Vorträge und Workshops gebucht.